Sections
Roundtables
Programs and Events
The New Trademark Cancellation Procedure in the Context of the Other Legal Remedies
Overview




The New Trademark Cancellation Procedure in the Context of the Other Legal Remedies

The new cancellation proceedings before the Institute has now been available for approx. one year. For trademark practitioners it raises interesting and relevant questions with respect to the interplay of the new cancellation proceedings with other proceedings (such as invalidity actions, oppositions, infringement proceedings). We are very pleased to have engaged two high profile speakers who have obtained knowledge about these issues from their own experience but from different perspectives.


Date:
March 13, 2018

Time:
5:30 pm

Location:
Walder Wyss AG, Zurich

Language:
German

Host name and firm details:
Dr. Roger Staub, Walder Wyss AG

Speakers:
Stefan Fraefel, Head Oppositions and Cancellation Proceedings, Swiss Federal Institute for Intellectual Property, Berne / Dr. Lorenz Ehrler, Attorney-at-law, Partner, Bugnion Ballansat Ehrler, Geneva


REGISTER TODAY 


Die International Trademark Association (INTA) ist eine weltweite Vereinigung von Markeninhabern und Markenanwälten. Die INTA veranstaltet in verschiedenen Ländern sogenannte "Roundtables", welche als Diskussionsrunden für aktuelle Fragen rund um das Markenrecht gedacht sind.

Ko-Organisator Dr. Christoph Gasser, BianchiSchwald LLC, und ich möchten Sie herzlich zu einem weiteren Roundtable einladen:


Thema: Das neue Löschungsverfahren im Verhältnis zu anderen markenrechtlichen Verfahren
Referenten:      Stefan Fraefel, Fürsprecher, Leiter Widerspruchs- und Löschungsverfahren, Eidgenössisches Institut für Geistiges Eigentum, Bern

                                Dr. Lorenz Ehrler, Rechtsanwalt, Partner, Bugnion Ballansat Ehrler, Genf

Datum:  Dienstag, 13. März 2018, von 17.30 bis ca. 19.00 Uhr
Ort:  Walder Wyss AG, Seefeldstrasse 123, 8008 Zürich

Das neue Löschungsverfahren vor dem IGE ist nun seit rund einem Jahr verfügbar. Für die Markenrechtspraktiker stellen sich dabei ebenso interessante wie relevante Fragen zum Verhältnis des neuen Löschungsverfahrens zu anderen Verfahren (z.B. Nichtigkeitsklage, Widerspruch, Verletzungsklage).  Es freut uns sehr, dass wir zwei hochkarätige Referenten gewinnen konnten, welche diese Fragen aus eigener Erfahrung, aber unterschiedlicher Perspektive kennen. 

Die Roundtables sind als Gesprächsrunden gedacht. Deswegen wird nach einem einführenden Kurzreferat eine Diskussion stattfinden. Im Anschluss an die Roundtable-Diskussion offerieren wir einen Apéro.

Wir würden uns freuen, Sie an diesem Roundtable begrüssen zu dürfen, und bitten Sie, Ihre Teilnahme bis zum 1. März 2018 per E-Mail an die folgende Adresse zu bestätigen: samira.schmid@walderwyss.com . Der Eintritt ist frei. Dieser Roundtable wird zudem am Donnerstag, 8. März 2017, um 17.30 Uhr, in französischer Sprache bei BianchiSchwald LLC in Genf durchgeführt. Falls Sie lieber in Genf teilnehmen möchten, bitten wir um entsprechende Mitteilung.